Unsere Philosophie

Wir sind überzeugt, dass nachhaltige Optimierung für uns alle wichtig ist. Sei es beruflich oder privat. Deshalb setzen wir genau da an. 

 

Unsere Marken unterstützen Menschen dabei gesünder, effizienter und effektiver zu leben. Um aus ihrer wertvollen Lebenszeit das Maximum herauszuholen. Dabei geht es uns nicht um Leistung oder materiellen Erfolg. Sondern darum, durch Optimierung der eigenen Ressourcen ein zufriedeneres und leichteres Leben zu führen. 

 

Um unser ganz persönliches Verbesserungspotenzial zu kennen ist nichts wertvoller, als Diagnose und Reflektion. Die Diagnose, um zu erkennen, wo der Kern des Ungleichgewichts herrührt. Und die Reflektion, um anschliessend beim Kern anzusetzen und die Optimierung von dort ins Rollen zu bringen. Wir bieten dir Unterstützung bei beidem. Mit den richtigen Analyse Produkten oder einer ganzheitlichen Beratung zur nachhaltigen Optimierung deiner Geschäftsbereiche. 

 

Wir schöpfen für unsere Arbeit aus dem Meer der unendlichen Möglichkeiten und wollen diesem auch etwas zurückgeben. Deshalb spenden wir inspiriert von der unendlichen Zahl Pi, 3.14 Prozent von unserem Umsatz an wohltätige Stiftungen in der Schweiz. 

lars_harms.jpeg

Lars Harms

Managing Partner

email_2.png

Lars ist der Macher bei Markenberg. Er liebt es im Tun zu sein und Menschen damit zu inspirieren und zu unterstützen. Seine empathische Art hilft ihm, die Bedürfnisse seines Gegenübers innert Kürze wahrzunehmen und in die Beratung oder den Produktverkauf einfliessen zu lassen. Durch seine langjährige Erfahrung in der gesundheitlichen Trainingsgestaltung kennt er zudem alle Möglichkeiten sowie deren Vorteile, je nach Bedarf. Sein liebster Ort im Büro ist der Meeting Tisch, an welchem er gerne Bekannte aus seinem Netzwerk begrüsst. Privat verbringt Lars am liebsten Zeit in der grossen «Harmsfamilie», der Natur, insbesondere bei ausgedehnten Wanderungen in den Bergen und beim Golfen. Zudem ist er auch heute noch regelmässig auf dem Squashplatz und im Gym anzutreffen. Die nötige Ruhe zum Ausgleich seines aktiven Lebensstils findet Lars auf dem Meditationskissen.  

 

Lars ist siebenfacher Schweizer Meister im Squash und ist für diesen auch nach London gezogen. Nach seiner aktiven Zeit im Leistungssport hat er ins Personal Training gewechselt und Persönlichkeiten wie Claudia Schiffer trainiert. Zurück in der Schweiz übernahm er die Geschäftsführung eines anerkannten Fitness- und Gesundheitsvertriebs, bevor er mit Markenberg begann, seine Vision zu leben. Mehr zu Lars beruflichem Werdegang findest du auf Linkedin.

marco_kraft_eggenberger.jpeg

Marco Kraft Eggenberger

Managing Partner

email_2.png

Marco ist der kreative Kopf der Firma Markenberg. Seine persönliche Motivation ist, aus allem das Beste rauszuholen. Er erkennt innert kürzester Zeit das Optimierungspotenzial von Firmen genauso wie das von deren Teammitgliedern. Sein ganzheitliches Verständnis der Gesellschaft und das frühe Erkennen von Chancen und Potentialen sind seine Schaffensgrundlage. Sein liebster Ort im Büro ist an seinem Whiteboard, wo er kreativ seine Gedanken an die Wand bringt. Privat verbringt er am liebsten Zeit mit seiner Tochter und sinniert unter anderem auf Waldspaziergängen über die Zusammenhänge des Lebens. Viele Antworten dazu hat er im Ayurveda gefunden. Yoga hilft ihm zudem, die nötige Flexibilität und Kraft für seine sportlichen Aktivitäten zu erhalten. Denn auf Hochtouren läuft er noch immer auf dem Squash- und im Sommer auf dem Golfplatz, wo er den idealen Ausgleich zur Arbeit findet. 


Begonnen hatte Marcos beruflicher Weg als Squash Spitzensportler. Nachdem er aus gesundheitlichen Gründen den Leistungssport beenden musste, hatte er Betriebsökonomie studiert und vor allem in den Bereichen Marketing, Event und Sponsoring gearbeitet. Schon da war es seine Stärke, grosse Projekte voranzutreiben und wachsen zu lassen. Mehr zu Marcos beruflichem Werdegang findest du auf Linkedin.

Dafür steht Markenberg

Ein Berg voller Marken, die wir von Herzen empfehlen können.

Marken, die wir auf ihrem Weg zum Gipfel begleiten dürfen. 

Und Marken, die nachhaltig verwurzelt sind – dank ihren Werten und Taten.